buttonHome

buttonsilber

buttonlilac

button_schildpatt-mit-weiss

Buttongalerie

buttonVP
buttonwuerfe

buttonabgabe

buttonhaltung

buttongästebuch

buttonimpressum

 

 

 

 

 

 

ChantalBanner1

Ein Erfahrungsbericht über eine Bockgruppe von Familie Girnth, die ihre Tiere aus meiner Zucht haben.

Von Heike, Vanessa und Verena


Nachdem unsere 4er Truppe bestehend aus einem Kastraten und 3 Mädels uns nach und nach verlassen hat und wir zuletzt nur noch ein Mädel hatten, haben wir den ersten Frühkastraten aufgenommen der nach dem Tod von Muffin dann auch wieder Gefährten kriegen sollte. Und weil es nunmal jede Menge Böcke gibt und diese einfach schwerer zu vermitteln sind als Mädels haben wir uns dazu entschieden eine Bockgruppe zu eröffnen.
Mittlerweile leben 4 Jungs, davon 3 frühkastriert und einer ein Zuchtbock in Rente, bei uns. Die Entscheidung es zu wagen und eine Bockgruppe aufzunehmen haben wir nicht berreut. Die 4 verstehen sich super und dank dem erfahrenen Vandino werden kleiner Zickereien und Rangordnungsstreitereien, die es natürlich auch in Mädelsgruppen gibt, schnell und problemlos geklärt.
Die 4 Jungs leben in einem Bodengehege, mit Unterständen und Häusern die mindestens 2 Ein- bzw. Ausgänge haben. Dadurch koennen die 4 sich bei Uneinigkeiten einfacher aus dem Weg gehen. Solche Häuser und Unterstände haben wir auch damals schon bei den 4 Mädels verwendet weil dadurch einfach unnötige Streitigkeiten vermieden werden. Die Rangordnung in unserer Gruppe scheint mittlerweile stabil zu sein und, obwohl die 3 Frühkastraten noch Jungspunde sind verstehen sich alle gut.

Wir würden jederzeit wieder eine Bockgruppe aufnehmen und freuen uns den 4en ein schönes zuhause geben zu können. Im Vergleich zu unserer ersten Gruppe können wir aber definitv sagen das es nicht unharmonischer ist zwischen den 4en obwohl es Böcke sind. Die 4 sind außerdem viel zahmer als unsere erste Gruppe, mit Ausnahme von dem Kastraten der damals ein absolutes Kuschelschwein war. Nach unserer Erfahrung kann eine Bockgruppe super funktionieren und das schöne an Böcken ist das sie im Vergleich zu Mädels viel zutraulicher werden.
 

 

DSCF3759 [1280x768] DSCF3756 [1280x768]
DSCF3754 [1280x768]
Der ganz linke Bub in Lilac-safran-weiß ist ein Spätkastrat, die anderen drei sind Frühkastrate;)